Tina Tofu

Tina's veggie diaries

Rezepte, Tipps und Tricks rund um vegetarische und vegane Ernährung!

Quinoa Laibchen

geschrieben am 22.04.2016

schmecken so gut...

Quinoa Laibchen
Zutaten:
100 g Quinoa gekocht
schwarze Oliven
etwas Zwiebel und Knoblauch
ca. 100 g weisse Bohnen (als „Bindemittel“)

Salz, Pfeffer, Oregano,
1 Ei zum Binden (vegane Variante: Sojacreme)
getrocknete Tomaten

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anbraten, gehackte Oliven und getrocknete Tomaten untermengen , die Mischung mit Quinoa und zerdrückten Bohnen vermengen, würzen und Laibchen formen.
In Olivenöl bei kleiner Hitze braten, nicht zu rasch wenden, da sonst die Laibchen zerfallen könnten. Mit einem Salat servieren.

Quinoa gehört zu der Sorte der „Fuchsschwanzgewächse“ und ist gut verträglich bei Zöliakie/Glutenunverträglichkeit

 

Wünsche gutes Gelingen! 

Weitersagen:

« Zurück

Diesen Beitrag jetzt kommentieren

Verfassen Sie Ihren Kommentar zu diesem Beitrag und nehmen Sie so aktiv an unseren Diskussionen teil.

* Alle Felder müssen ausgefüllt werden

  1. captcha